Hat mein Wattcher 3 oder 5 Funktionen?
Schauen Sie auf der Rückseite des Senders (auf dem Batteriefach) nach der Seriennummer Ihres Wattchers. Series WA1- 030 und WA1-044 haben 3 Funktionen. Der neue Serie WA1-111 und WA1-129 haben 5 Funktionen.
Der neue Series werden seit Oktober 2012 Standard geliefert.

Was bringt mir der Wattcher?
Mit dem Wattcher ist es möglich, 10 bis 40 % an Elektrizität einzusparen. Im Jahr 2011 waren das Einsparungen von ca. € 80,- bis € 360,-. Durch die steigenden Strompreise sparen Sie noch mehr. Bitte lesen Sie auch Erfahrungen von Nutzern und erzielte Einsparungen in Projekten. Diese zeigen, dass sogar noch höhere Einsparungen möglich sind.

Wie funktioniert der Wattcher? Der Sensor wird am Zähler angebracht und das Display in die Steckdose gesteckt. Das Display zeigt den Stromverbrauch des gesamten Haushaltes an. Stecken Sie das Display im Wohnzimmer in die Steckdose und holen Sie sich den Stromzähler ins Wohnzimmer.

Funktioniert der Wattcher auch im Dunklen?
Da Stromzähler in den meisten Fällen in einem dunklen Schrank hängen, ist dies natürlich berücksichtigt bei der Entwicklung des Wattchers. Der Wattcher funktioniert einwandfrei im Dunklen, es keine externe Lichtquelle dafür nötig.

Verbraucht der Wattcher selbst viel Elektrizität?
Nein. Wir haben bei der Entwicklung des Wattchers auf seinen eigenen Energieverbrauch Wert gelegt. Der Wattcher (inkl. Sensor, Display und Sendeeinheit) verbraucht weniger als 1 Watt. Das sind noch nicht einmal 0,3% vom Stromverbrauch im Haus.

Ist der Wattcher für jeden Stromzähler geeignet?
Der Sensor kann an analoge Zähler mit einem drehenden Rad, digitale Messgeräte mit LED-Impuls und intelligente Zähler angebracht werden. Der Wattcher funktioniert auf ca. 95% aller Zähler. Uns bekannte Ausnahmen sind sehr alte Zähler (mit doppelter Glasscheibe oder einem sehr kleinen Fenster) sowie Zählern mit einem hellen roten Strich auf der Scheibe. Bei Wattchern der letzten Serie WA1-111 ist die Empfindlichkeit des Sensors einstellbar und die oben genannten Probleme können so behoben werden.

Welche Werte kann ich auf dem Wattcher ablesen?
Der Wattcher bietet 5 Anzeigemöglichkeiten. Bei der ersten Funktion wird in Watt angezeigt, was Sie im Moment verbrauchen. Weitere Anzeigefunktionen sind: der Verbrauch der letzten 24 Stunden, der durchschnittliche Tagesverbrauch der letzten 2 Monate, jährliche Einsparungen in Euros und in Prozent. Siehe auch “ Hat mein Wattcher 3 oder 5 Funktionen?”

Es dauert einen Moment bis sich die Verbrauchsanzeige verändert, obwohl ein Apparat bereits ausgeschaltet ist. Warum ist das so?
Der Wattcher registriert jede schwarze/rote Markierung der Zählerscheibe bzw. jeden Impuls bei Impulszählern. Zum Beispiel ist der Verbrauch im Moment niedrig, dreht die Scheibe also langsam, kann der Wattcher erst den Verbrauch neu berechnen sobald ein Markierung registriert wird. Je kleiner die C Konstante des Zählers (Umdrehungszahl), desto träger die Anzeige.

Kann der Wattcher in Verbindung mit einer PV Installation benutzt werden?
Der Wattcher kann die eingespeisste Energie nicht getrennt angeben, da der Zähler nur die Summe des erzeugten und verbrauchten Stroms anzeigt. Für den Fall Sie erzeugen mehr Strom als Sie verbrauchen erhalten Sie keine korrekten Verbrauchsdaten.

Es sei denn, Sie haben einen extra Zähler, der den erzeugten Strom misst. Bringen Sie dann den Sensor auf den Solarstromzähler an und sehen Sie jederzeit wie viel Strom Sie erzeugen. Übrigens kommt 2014 ein Zusatzgerät, der Wattcher Datalogger, auf den Markt. Mit ihm ist eine Fernauslese und Auswertung der Daten auf dem PC möglich. Sind Sie interessiert an den Datalogger? Senden Sie dann bitte ein E-Mail an datalogger@wattcher.nl

Wie hilft mir der Wattcher beim Energiesparen?
Der Wattcher zeigt Ihnen direkt an, wieviel Strom im Haushalt verbraucht wird. Schalten Sie einen Apparat an, verändert sich der Anzeigewert auf dem Wattcher. Somit erhalten Sie Einsicht in den Stromverbrauch verschiedener Apparate Ihres Haushalts und können somit direkt handeln; unnötige Verbraucher aufspüren und ausschalten! Vermindern Sie zum Beispiel die Leistung Ihres Staubsaugers, Backofens, ... und sehen Sie den Effekt. Der Wattcher gibt Ihnen konstanten Feedback und hilft Ihnen so Energie zu sparen.